5/6. Studiensemester

2 Pflicht-Präsenz(en)

Einsendeaufgabe(n)

Pflichtchat(s)

Allgemein

Lerngebiet:
Niveaustufe:
Bachelor
Studiensemester:
5/6
Kreditpunkte:
5 cp
Status:
Wahlpflichtmodul
Häufigkeit des Angebotes:
Nur einmal im Jahr
Lehrsprache:
Deutsch
Lehrende:
Prof. Dr. Gert Veltink

Teilnahmevoraussetzungen

Obligatorische:
Grundlagen Programmieren 1 + 2, Mediendesign 1 + 2

Modulinhalte

Grundkenntnisse für digitale Formate wesentlicher Medienarten und Werkzeuge zu deren Erzeugung und Bearbeitung werden vermittelt. Mit dem Autorensystem Flash wird ein interaktives multimediales Projekt erstellt. Das Studienmodul schließt mit einer Präsentation des Projektes ab. Diese Präsentation dient einerseits dazu, die weiteren Arbeitsschritte und inhaltliche Aspekte darzustellen und andererseits dazu kommunikative Fertigkeiten und Präsentationstechniken zu üben und zu verbessern.

Lerneinheiten

    • GRU-Grundlagen Multimedia
    • PPO-Multimedia- Projekte planen und organisieren
    • TUC-Text und Code
    • GIL -Grafiken und Ilustrationen
    • G3D -Grafiken in 3D
    • ANI-Animationen
    • VID-Bewegte Bilder Film und Video
    • AUD-Musik und Sprache
    • SYN-Synchronisation von Medien
    • EFP-Adobe Flash CS5
    • ASE-Action Script
    • FB1-Einstieg in Adobe FlashBuilder 4
    • FB2 -FlashBuilder 4-Vertiefung Zusatz Lernobjekte
    • STE- Stereoskopie
    • HTJ-HTML5 und JavaScript

Präsenz

Pflichtpräsenzen:
2 von 3
Zeitaufwand:
Inhalte:
Während der ersten Präsenzphase werden die Arbeits-fortschritt e der jeweiligen Projektaufgaben bzgl. der Lern-einheiten (bis LE08) präsentiert und gemeinsam diskutiert. Dabei wird zum einem die Präsentation von Konzepten und Teilergebnissen und zum anderem die kritische Aus-einandersetzung in der Gruppe geübt. Es sollen dabei wichtige Hinweise und Anregungen für die studentischen Projekte entstehen
Art:
obligatorisch
Teilnahme:
erfordert physische Anwesenheit

Prüfung

Einsendeaufgaben:

Erfolgreiche Bearbeitung von 3 (von 3) Einsendeaufgaben. 

Leistungsnachweise:
keine
Prüfungsform:
Mündliche Prüfung im Rahmen der Projektpräsentation Die Note für das Modul ergibt sich aus den vorgelegten Projektdokumenten, dem erstellten Projekt sowie dessen Präsentation

Literatur

    Praxisbuch CBT und WBT >konzipieren > entwickeln > gestalten München
    Wendt, M.
    Wien: Hanser 2003
    ISBN 3-446-22111-5
  • Entwicklung multimedialer Anwendungen Eine systematische Einführung Heidelberg
    Yass, M.
    dpunkt-Verlag,2000
    ISBN 3-932588-71-1
  • GNU Emacs Manual, Free Software Foundation, ,
    Stallmann, R. M.
    ISBN-10: 1882114868, ISBN-13: 978-1882114863
  • A Guide to LaTeX: Tools and Technologies for Computer Typesetting,
    Koptka, H; Daly, P.
    Addison-Wesley
    ISBN-10: 0321173856, ISBN-13: 978-0321173850
  • Multimedia: Making It Work
    XVaughan, T.:
    Osborne/McGraw-Hill
    ISBN 0-07-219096-7
  • Multimedia-Projektmanagement, Von der Idee zum Produkt Berlin
    Shifman, R. S. ; Heinrich, G.
    Heidelberg: Springer -Verlag 1999, 2000
    ISBN 3-540-67120

Hinweise

Medien-/Lernform

Multimedial aufbereitetes Online - Studienmodul zum Selbststudium mit zeitlich parallel laufender Online - Betreuung (E-Mail, Chat, Einsendeaufgaben u. a.) sowie Präsenzphasen

Hinweise

keine

Verantwortliche

Prof. Dr. Felix Gers (Beuth -Hochschule Berlin)
Prof. Dr.Robert Strzebkowski(Beuth -Hochschule Berlin)
Prof. Dr. Günter Siegel (Beuth-Hochschule Berlin)