6. Studiensemester

3 Pflicht-Präsenz(en)

Einsendeaufgabe(n)

Pflichtchat(s)

Allgemein

Lerngebiet:
Informatik Grundlagen des Informationsmanagements
Niveaustufe:
Bachelor
Studiensemester:
6
Kreditpunkte:
5 cp
Status:
Pflichtmodul
Häufigkeit des Angebotes:
Jedes Semester
Lehrsprache:
Deutsch
Lehrende:
Prof. Maria Krüger-Basener

Teilnahmevoraussetzungen

Obligatorische:
BWL-Kenntnisse, insbes. Organisationslehre Internet-Anwendungen Systemanalyse Kenntnisse von Entwurf, Aufbau und Einsatz von Informationssystemen

Modulinhalte

Das Modul vermittelt Kenntnisse über die wesentlichen Elemente des Informationsmanagements in Organisationen. Beginnend mit methodischen Grundlagen werden im Laufe des Semesters die Fähigkeiten zur Lösung komplexer Aufgabenstellungen erworben. Die Bearbeitung einer gemeinsamen Fallstudie in Kleingruppen ermöglicht es, die neugewonnen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen und zu festigen.

Lerneinheiten

    • Teil I: Informationswirtschaft und Informationssysteme
      • Grundlagen der Informationswissenschaft und Informationswirtschaft
      • Betriebliche Informationssysteme
    • Teil II: Informations- und Wissensmanagement
      • Grundlagen des Informations- und Wissensmanagements
      • Methodiken und Techniken des Informations- und Wissensmanagements
      • Informationsmanagement in Unternehmen
      • Aufgabenebenen des Informationsmanagement
    • Teil III: Vertiefungen
      • Aufgaben und Funktionen des Informationsmanagers (CIO)
      • Wirtschaftlichkeit von Informationssystemen - IT-Controlling / Projektcontrolling
        • Teil IV: Aktuelle Anwendungsfelder des Informationsmanagements – aktuelle Fallstudien
          • Informationsmanagement im Wandel - Trends und Entwicklungen
          • Informationsmanagement in der Praxis - aktuelle Fallstudien und Erfahrungsberichte zur Diskussion

Präsenz

Pflichtpräsenzen:
3 von 3
Zeitaufwand:
Inhalte:
Gruppenbildung und -rollen, Fallstudienaufbau Aufgabenerläuterung Fallstudienmethodik
Art:
obligatorisch
Teilnahme:
erfordert physische Anwesenheit

Prüfung

Einsendeaufgaben:

4-6 schriftliche Teilabgaben, die hinführend auf die Prüfungsleistung sind (werden im Verlauf der Projektarbeit abhängig von dem zu bearbeitenden Thema festgelegt). Präsentationen zum Projektstand in den Online-Präsenzen.

Leistungsnachweise:
keine
Prüfungsform:
Fallstudie als schriftliche (wissenschaftliche) Hausarbeit mit Präsentation der Ergebnisse

Literatur

  • The Work System Method. Connecting People, Processes, and IT for Business Results.
    Alter, S.
    Work System Press, Larkspur, CA. (2006)
  • Arbeiten mit Fallstudien im Modul Informationsmanagement
    Beuschel, W.; Gaiser, B. (2002):
    Compact Disk, Version 2.0, FH Brandenburg.
  • Grundzüge des Informationsmanagements
    Brenner, Walter
    Berlin, Heidelberg, New York: Springer; 1994.
  • Informationsmanagement. Planung, Überwachung und Steuerung der Informationsinfrastruktur
    Heinrich, Lutz J
    München, Wien: R. Oldenbourg; 1996
  • Informationsmanagement
    Krcmar, Helmut
    Berlin, Heidelberg, New York: Springer; 2003.
  • Management Information Systems - Managing the Digital Firm
    Laudon, K. and J. Laudon
    Prentice Hall, New Jersey 2004
  • Informationsmanagement. Planung, Steuerung, Koordination und Kontrolle der Informationsversorgung im Unternehmen
    Schwarze, Jochen
    Herne, Berlin: Verl. Neue Wirtschaftsbriefe; 1998.

Hinweise

Medien-/Lernform

Multimedial aufbereitetes Online-Studienmodul zum Selbststudium mit zeitlich parallel laufender Online-Betreuung (E-Mail, Chat, Einsendeaufgaben u. a.) sowie Präsenzphasen.

Hinweise

keine

Verantwortliche

Dipl.-Wirtsch.-Inf. (FH) Jan Hannemann,
Dipl.-Wirtsch.-Inf. (FH) Kai Skrabe,
Prof. Dr. Werner Beuschel (FH Brandenburg)